Über uns Unser Abholmarkt Sortiment Heimservice Feste Feiern Aktionen Getränkelexikon
Startseite Getränkelexikon Wein

Getränkelexikon


Wasser Bier Wein Weinländer

Rebsorte Chaptalisation

Ihr Weg zu uns Kontakt Impressum

Wein

Wein ist ein hervorragender Essensbegleiter. Der relativ niedrige Alkoholgehalt und die mäßige Säure regen den Magen an und erleichtern die Verdaung. In Frankreich, Italien und in den meisten südlichen Weinbauländern wird der weitaus größte Teil der Weine zum Essen getrunken. Weiter nördlich wird Wein mehr zu geselligen Anlässen getrunken.
Lediglich in Weinbaugebieten und zu festlichen Anlässen wird Wein regelmäßig zum Essen getrunken.

Damit der Wein den Essgenuss steigert sind einige Grundsätze zu beachten:

Der Wein soll den Geschmack der Speise unterstreichen, er darf ihn keinesfalls überlagern
Der Wein muss zur Speise passen.

Als grobe Faustregel kann gelten:
Weißer Wein zu weißen Fleisch, Roter Wein zu rotem Fleisch.
Typische Nationalgerichte können gut mit Weinen aus diesen Länder getrunken werden
z.B. Chianti zur Pizza oder Spaghetti.
Essig ist Gift für den Wein. Der metallische Geschmack harmoniert einfach nicht mit Wein.